Gedanken

   
 


 

 

Home

Aquarelle Tulpen.Mohn und Co.

Landschaftsaquarelle

Gedanken

=> Zeit..... für Mitmenschen und für sich selbst

Kontakt

Gästebuch

 


     
 

Malen
heißt , sich auseinander setzten mit
Dir selbst,
mit Papier,
mit Pinsel, Radiergummi,  Bleistift und Farben.

Malen
heißt, sich auseinander setzen
mit Vorstellungen,
mit  Vorhandenem,
mit Konkretem, aber auch nicht Existenziellem.

Malen
heißt verwerfen,
heißt annehmen,  auf Gefühle eingehen,
aber auch wegwerfen, vernichten, erfolgreich sein,
aber auch erkennen, dass man es nicht  immer schafft.

Malen
heißt auch Glück haben, 
etwas Gutes erstellt zu haben,

Malen 
heißt auch ,
ab und zu 
mit dem zufrieden zu sein,
was man auf das Papier gebracht hat.   Melita Heidi

 
 

Heute waren schon 2 Besucher (76 Hits) hier!